« Was Frauen wollen und Männer bekommen | Start | Einfach mal kennen lernen »

29.05.07

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Ganove

Glaube ich an die Liebe auf den ersten Blick?
Nein, ich denke nicht, denn ich hatte dieses Glück noch nicht. Nichts im Unglück aber ich war dennoch in zwei längeren und festen Beziehungen und war bis zu einem bestimmten Zeitpunkt auch glücklich und verliebt. Ich möchte diese Zeit und die Erinnerungen auch nicht missen. Aber ich weis nicht was gewesen wäre wenn mir vorher jemand gesagt hätte, wie der Ausgang verlaufen würde. Jetzt weis ich nur eins, meine jungendlichen 20 Jahre sind vorbei, hatte zwei Beziehungen in den Sand gesetzt, bin selbst gestrandet ohne in den Hafen der Ehe einzulaufen und habe dadurch auch meine „Leichen im Keller“.
Das ging schneller als ich dachte. Ich finde auch es ist ein Unterschied ob ich mit 20ig oder mit kurz vor die 40ig an die Liebe auf den ersten Blick denke. Mit 20ig war ich doch Bildhübsch, jetzt bleibt mir doch nur noch das Bild. Nein, Spaß bei Seite, makellos oder hübsch war ich für die wenigsten Frauen. Aber im höheren Alter stellen sich doch schon ein paar Problemchen ein. Lichtes Haar, Bierbauch, Übergewicht, Falten, Brille, die Dritten, Hüftprobleme oder überhaupt allgemeine gesundheitlichen Probleme. Könnte ich mich in eine hübsche Dialysepatientin verlieben, wenn ich weis, sie muss drei Tage die Woche für mehrere Stunden zur Blutwäsche? Mein Verstand sagt nein, ich denke sofort daran was alles nicht mehr gehen würde, nein, könnte ich nicht, auch wenn ich mich dafür schämen muss. Auch das Aussehen und die Gesichtszüge altern mit. Ich hatte erst gestern beim Einkaufen eine alte Bekannte mit ihrer Tochter getroffen. Die Tochter war ca. 10 Jahre und kam nach der Mutter. Wirklich süß, kennen wir bestimmt auch von unseren Kinder, oder? Aber ich weiß ja nicht, zwanzig oder dreißig Jahre später …? Ich möchte damit sagen, mit vierzig oder älter und beim ersten Date. Das Auge, unter anderem, prüft zuerst und Entscheidet über Sympathisch oder unsympathisch. Und wenn dann noch irgendwelche Makel zum Vorschein kommen ..?

Und wenn dann noch „Leichen“ ausgegraben werden … , Liebe auf den ersten Blick …, fast unmöglich. Und wo bleiben eigentlich die inneren Werte? Mit denen muss man in einer Beziehung auskommen! Das Aussehen wird weiterhin altern.
Wie schon erwähnt, in meiner letzten Beziehung war es keines falls Liebe auf den ersten Blick. Ich selbst war unsicher, die Sympathie fehlte Ihr. Aber, ich plapperte wie ein Wasserfall bei dem ersten Date (Ich redete nie wieder so viel.). Das wiederum veranlasste sie, sich mit mir noch ein weiteres Mal zu treffen. Und damit hatte ich sie am Haken. Von ihrerseits weis ich, bei einem späteren treffen, vielen ihr meine Naturbelassenen behaarten weißen Beine in kurzer Hose auf . Sie fragte sich: „Was mach ich bloß hier“. Vorsicht Männer’s, im Zweifel zeigt lieber weniger Haut. Jedenfalls „lernte“ ich sie lieben, wie bis dahin noch niemanden.
Und an dieser Stelle muss ich mich fragen: Waren diese 8 Jahre Beziehung es wert? Oder anders formuliert, war es eine erfolgreiche oder erfolglose Beziehung, wenn man doch weiß, bei den anderen hält so was ein Leben lang. Ich weiß es nicht. Ich hatte jedenfalls Schmetterlinge im Bauch und das dafür schon zum zweiten Male. Für mich war es das Wert! Verliebt sein ist schön! Ach ja, warum hielt es nicht? Wir waren sehr unterschiedlich, was uns einer seitens verband aber auch sehr schwer lösbare Konflikte erzeugte. Gemeinsame Interessen fehlten, unterschiedlicher Geschmack bei der Innenraumplanung, es trafen wirklich zwei verschiedene Welten aufeinander.
Männer’s, habt ihr schon am Anfang einer Beziehung ein ungutes Gefühl im Bauch, lasst die Finger davon.

Auch mein Motto könnte lauten:“ Die Hoffnung stirbt zuletzt!“

Susanne

Oh ja, es gibt sie die Liebe auf den ersten Blick.
Da gehe ich vor ein paar Wochen ganz gemütlich Kaffee trinken und ER kommt rein. Setzt sich an den Nebentisch, zwei Minuten später reden wir miteinander, nach einer Stunde Händchenhalten, nach 2 Monaten Heiratsantrag, jetzt zusammengezogen, glücklich....!!!!

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Mein Foto

Liebesdienste - Plaudereien einer Partnervermittlerin

Blog powered by Typepad
Mitglied seit 07/2005

Gemischtes

Forum für Partnersuchende

Ratschläge und Tipps zum Daten

Seriöse Partnervermittlung

Kürzlich aktualisierte Weblogs

Seiten

Firstclass Daten Film